Kategorie: projekte

Land, Stadt +Feld, Köln (Städtebaulicher Entwurf)


Verfahrenstyp
Städtebauliches Dialogverfahren mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren

Leistungen von p.a.
Städtebau, Nachhaltigkeitskonzept, Regenentwässerung

Auftraggeberin
Stadt Köln

Bearbeitungszeitraum
Jun 2021 - Sep 2021

Weitere Projektpartner
UTA Architekten, ORplan, lohrberg Landschaftsarchitektur, BrennerPlan, Stattbau münchen GmbH

Projektkenndaten
Größe: 80ha BBL

Kurzbeschreibung
Der Entwurf unterstreicht die Vorteile des Wohnens abseits des Kölner Zentrums.
Hohe Wohnqualität in grüner Umgebung mit guter Anbindung an die bestehenden Verkehrsnetze sind dabei die beiden bestimmenden Faktoren. Darüber hinaus bewahrt der neue Stadtteil landschaftliche Besonderheiten und gibt der Natur den nötigen Raum. Die Siedlungsstrukturen werden von Grün umspült und so klimatisch angepasst. Darüber hinaus gleicht der neue Stadtteil auch Defizite aus der Umgebung aus. Neue Arbeitsplätze, lebendige Zonen sowie Bildungs- und Kultureinrichtungen für alle Altersgruppen finden ihren Platz im Quartier. Die offenen Blockstrukturen ermöglichen lebenswerte Nachbarschaften, in denen sich Jeder als Teil einer größeren Gemeinschaft fühlen kann.